Unsere Motivation

Eine einfach zu bedienende Software, der Sie vertrauen können

E-Mail, Kalender und Kommunikation sind mehr als unternehmenskritische Dienstleistungen für den Erfolg von Unternehmen. Die Daten, die in diesen Diensten übertragen und gespeichert werden, enthalten auch proprietäre und private Informationen aus allen Teilen Ihres Unternehmens. Wir haben eine einfach zu installierende und leicht zu bedienende Open-Source-Software entwickelt, die es Ihnen ermöglicht, die Kontrolle über Ihre Daten zu übernehmen.

Menschen erzeugen täglich Daten. Wir bei Kopano glauben, dass die Eigentümer von Daten die volle Kontrolle darüber haben sollten, wo die Daten gespeichert werden, wie sie gesichert werden und wer auf die Daten zugreifen kann. Das verstehen wir unter Datensouveränität, sowohl für Einzelpersonen als auch für Nutzergruppen oder Organisationen

A hand that controls knobs on a sound mixer.

Unsere grundsätzliche Vision von digitaler Souveränität ist, dass ein bestimmter Dienst einschließlich Datenverwaltung eingesetzt werden kann und dabei in jedem Schritt die volle Kontrolle über die Daten gewährleistet ist.

Datensouveränität zu bieten ist also eine Anforderung an jeden Software-Service. Die höchstmögliche digitale Souveränität erfordert viel Fachkompetenz

A laptop with lots of stickers

Deshalb ist der Quellcode unserer Software offen zugänglich und sind unsere Entwicklungsprozesse völlig transparent. Unserer Ansicht nach ist es zur Erlangung der digitalen Souveränität unbedingt erforderlich, dass Organisationen die Möglichkeit haben, unsere gesamte Software selbst zu betreiben. Es ist die gleiche Software, die auf verschiedenen Plattformen und in hybriden oder privaten Wolken läuft. Unser Ziel ist es, eine leicht installierbare und einfach zu bedienende Kommunikations- und Kollaborationssoftware bereitzustellen, die auf digital souveräne Weise betrieben werden kann.